Fasnacht - Drehorgelspieler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fasnacht






E soo,
ha ich welle
an dFasnacht goo,
leider isch`s ganz anderscht
usechoo.




s Motto,
Heb di fescht.
für jede Basler e riise Tescht,
doch s`näggscht Joohr git's
e riise Fescht.


Jetzt isch s wirgglig nümm zum Lache,
D Frau Fasnacht duet e Pause mache.
Statt duss und dinne s Läbe z gniesse,
Dien heimlig zwei-drei Dräänli fliesse.
Doch sy kunnt zrugg! Nur wo und wenn?
wies wyterergoot? Das seen mer denn...


Offizielles   Fasnacht  Sujet :

2020

< Heb die fescht >




unser Clique Sujet :


< Bebbitcoins >




Basler Zepf Ziri
do findisch alles wissenswärts, iber unseri Clique.



Das Motto der Basler Fasnacht ;


2020

heisst

Heb die fescht







«Heb di fescht» lautet das Motto der Basler Fasnacht 2020.

Es spielt auf die E-Trottis an, die in kurzer Zeit auch Basel erobert haben.
Für viele sind sie ein Segen, für manche jedoch ein Ärgernis.
Dem Motto entsprechend zeigen die  Fasnachtsplaketten ein   «Fasnachts-Zigli»,
das auf einem E-Trottinette mitten durch die Stadt braust.
Die Clique besteht aus fünf Figuren, von denen manche schon auf früheren Plaketten aufgetaucht waren.

Entworfen hat die Plakette der 1950 geborene Gestalter Kurt Walter,
der zum vierten Mal den anonymen Plaketten-Wettbewerb gewonnen hatte


«Heb di fescht»                                   s'Bijou                                                                                                                                                                                      
Die Plakette 2020 zeigt eine auf einem E-Trottinett fahrende Basler Fasnachts-Clique. Mit dem Motto «Heb di fescht» spielt die Plakette die aktuelle Welle zu Nachhaltigkeit, E-Mobilität und Shared-Economy aus, die die Gesellschaft erfasst hat. Dass die E-Trottis in ihrer heutigen Form nicht konfliktfrei sind, symbolisiert die goldene Variante; dort erkennt man, dass die fünf Figuren verbotenerweise durch die Fussgängerzone den Spalenberg hinunter sausen. Entworfen hat die 2020er Ausgabe der Basler Gestalter Kurt Walter.
Ein Fasnachts-Zigli braust mitten durch die Stadt, als wenn es kein Morgen gäbe: Ein Binggis in seiner Schachtellarve hält sich an der Stäggelaterne fest, ein Vorträbler im Clownkostüm hält die Lenkstange fest im Griff; der Pfyffer als Harlekin, der Tambour-major in Uniform und der trommelnde Waggis geniessen musizierend die Fahrt. „Heb di fescht!“, die Fasnacht geht ab.
Für Kurt Walter, der die Plakette nach 2000, 2005 (Co-Produktion mit Martin Schoch) und 2013 bereits zum vierten Mal gestaltet hat, zeigt die Plakette, wie sich die Gewohnheiten der Menschen verändern. Das Fasnachts-Zigli steht symbolisch dafür, dass unterdessen die ganze Welt E-Trottinett fährt
Kupfer
Silber
Gold

Die Plakette ist eine Art Eintrittsbillett für die Basler Fasnacht.
Zwar besteht kein Kaufzwang; es ist aber Ehrensache, eine oder mehrere Exemplare zu erwerben,
denn dieses Geld macht den Löwenanteil der Subventionen aus.




Der Reinerlös aus dem Verkauf wird nach der Fasnacht an alle Einheiten verteilt, die sich am Fasnachts-Montag und -Mittwoch am Cortège (Fasnachtsumzug) beteiligten.
Diese Subvention ist für die Cliquen ein Zustupf an die enormen Auslagen für die Umsetzung des jährlich wechselnden Sujets.

Der Beitrag aus neutraler Hand schliesst jedes anderweitige Sponsoring aus,-
und ist somit ein Garant,
für die Narrenfreiheit an der Basler Fasnacht.


Daten & Programm,
    der Basler Fasnacht.     

www.fasnachts-comite.ch
2020
d'Fasnacht isch abgseit wägenem,-
Coronavirus!
Blybet alli gsund und zwäg
Bis si wider do sinn, die drey scheenschte Dääg.
D‘ Frau Fasnacht isch in Quarantäne gange
Jetz heissts, nomol e Johr lang uf si plange.
S‘ isch numme  z‘hoffe, die Coronakrise
dät ys nit au no d’Oschtere vermiese,
und der liebi Oschterhas,
byss nit plötzlig no ins Gras.
Gäll, Maischter Lampe, s’wär z‘ begriesse,
wenn’d flyssig Pfötli wäsche dätsch und in Elleboge niesse.
Susan, am 4. Màrz 2020

Leider gits vo d'r Fasnacht  2020 keini Bilder,
dorum ha ich die, < vo der letschte Fasnacht > eifach eso lo stooh.
D'r neu Zeedel erschient denn an d'r Fasnacht. 2020
Unsere Zeedel schrieber.

Hans Hetzel

bi der Ladärne,-Vernissage. 2016

"Wie au scho in viele vergangene Johre,
het der Hans au in dämm Johr unsere
Zeedel gschriebe."




<<Malen nach Zahlen>>
2019


Hello Mister <<President>>
your Name is Donalt Trump.
You can all over the world <twittere>
und bringe so viel zum <zittere>
Mir wisse aber und lache,
alles kenne Sii nit mache.

Moole no Zaale , fir Kinder e Hit.
Innere Schuel mache Sii au mit.
Es wäär <Easy> mit dääre US-Faane.
Sii bringe das aber gar nit aane.
Sii verwäggsle dupfgenau,
Linie, Stäärnli, Rot und Blau.

Wie regiere Sii, si komisch Wääse,
wenn Sii nit emool kenne Zaale lääse?
E Muure duur halb USA, a dr Mexico Gränze.
mit däm Waalverspräche wänn Sii glänze.
Es git Stritt mit de Demokraate,
well Sii vo dääne Gäld erwaarte..

Ir Volgg ka jo froh syy,
gits bi de Representante e Nancy Pelosi.
Si hert das schregglige Gejammer,
und haut uff dr Disch mit em Hammer.
Jetzt wisse Sii, Sii griege kaini Neetli,
und kemme uuse mit lääre Pfeetli.


E Teil-<<Shutdown>>isch d Folg dervoo.
Wie ka me e Land aifach stillstoo loo.
Muesch in de USA uff d Schissi
isch die gschlosse wäg däm Dissi.
Wotsch in e Museum als Durischt,
kasch nit yyne,<<Closed>>, sooone Mischt.





<Malen nach Zahlen>
2019




E Brobleem mit dr Umwält kenne Sii nit.
Das existiert nur fir die Andere, soone <shit>
Anstatt am Klimagipfel si, twittere Sii us dr Luft,
wo grad iiri <<Air Force One>> Kerosin verpufft.


Dr Abfall wo uff dr Wält duet liige,
sot me vor em Wisse-Huus uffbiige.
D Ruggtrittszahl vo iire Regierigsgselle,
wisse mer nit, mer hän uffgheert zelle.
Jetzt sueche Sii näbscht neye Lyt,
vo de Demokratte, Gäld, wos nit git.
E baar tausig Mitarbaiter, soone Hoon,
schaffe derfiir gratis und warte uff iihre Loon.


Amerika first, iire <Slogan> bi de Waale
Dr freii HAndel dien jetzt Anderi zaale.
Mit däm Schachzuug mache Sii Gäld,
und griege Händel mit dr ganze Wält.
Isch iihre Schwiegersoon nit e Juud.?
<Malen nach Zahlen, er sicher besser tut>!


Hello Mister Donald Trump,
you are the < US-President>,
Sii ändere iiri Mainig, je nach Daageszyt.
Mir wisse nit was es do no z'brichte git.
Aine wo nit no Zaale ka moole,
dä sotti besser dr Deifel hoole!!


Es sinn wieder, drei wunderscheeni Dägg gsi, mit no ganz basablem Wätter.
Immer wenns dusse grägnet hett, hänn  mer grad e Marschhalt kha.
E reine Zufall?
Bummel 2019
Bi schönschtem Wätter hämer e super Bummel kha.
E gueti Stadtfüerig,  als gmüetliche teil,  s'Ässe in d'r Mägt,
mit em aschliessende Bummle dur Stadt.




Die nägschti Fasnacht isch denn am,
Mändig 22. Februar 2021

Pungt vieri am Morge <Morgestraich>

Nachmittag Umzug


Dienstag 23. Februar 2021  Kinderfasnacht, Guggemusik


Mittwuch. 24. Februar 2021

Nachmittag Umzug


am Dunschtig  25 Februar 2021 um Punkt  vieri (4Uhr) am Morge,

isch denn alles wieder für e ganzes Johr verbie.

Also denn,  bis zum nächschte Mool.






d'r  Roman het is d'Lampe fyr d'Fasnacht
2019 gmoolt.

mit grossem Stolz, het er sie über die ganze Fasnacht begleitet.
Isch es doch si erschti grossi Lampe.


Unseri Lambe moolere vo
2012 bis 2018 isch's
Bosco Zuzka
vo Ramlinsburg gsi.

Auf dieser Seite erfährst Du vieles,
über die Fasnacht.
Hienweise auf, Hersteller,
- Larven, -Costyme, usw.
einfach alles was man zur Fasnacht benötigt.


         www.fraufasnacht.ch

              Unter der Rubrig. Tolle Zulieferer.

          Die ausgesägten Basler Blaggedden.
Und do no e chline Rückblick, vo d'e Zepf Aktivitäte.
Sechseläuten
2018
Im Filmli.-
Basler Zepf Ziri
verschtärkt
mit de Gescht us Basel,-
Basler Bebbi
Basler Oobe 2016
in Ziri,
mit unsere
Gescht us Basel,

" de Basler Bebbi."


Uss der Aschbroch vom
Ehreobmaa zum BO.
Uf der lingge Syte
So begriess yy d Basler Bebbi ganz speziell
E Clique no altem Schroot und Zeremoniell
E Männerbaschtioon - voll no intaggt,
( E mänge Zopf do draa no immer gnaggt.)
S' isch fir baidi Clique e grosse Gwinn
Will mer zämme hit in Ziri sinn.
Zürcher Trummlebummle
zu Ehre vom
<Zwürbel>
Mit däm Link, hesch d'möglichkeit schöni
Ufnahme vom Zürcher Trummlebummle
azluege.
                                                                                                                                             WWW.BFVA.CH             
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü